Über uns Pedelec/E-Bike Probefahrten -- Elekto & Pedelec -- -- Kinder & Jugend -- -- City & Balloon -- -- Trekking & Reise -- -- Cross & MTB -- -- High-Speed -- Velo de Ville - Komponenten RIXE KETTLER KTM HERCULES PEGASUS VELO DE VILLE DIAMANT FOCUS BULLS TREK FLYER KALKHOFF PUKY Fahrrad-Zubehör Werkstatt

Elekto & Pedelec

Pedelec
Pedelec's sind Fahrzeuge, die trotz unterstützender Motorisierung als zulassungsfreie Fahrräder gelten.
Durch einen Bewegungssensor wird (beim Treten der Pedale) der Motor zugeschaltet und unterstützt somit das zügige Fortkommen.
Der Grad der Motorunterstützung wird individuell am Lenkergriff eingestelt und somit auch die Endgeschwindigkeit geregelt. Auch eine Anfahrhilfe bis 6 km/h ist inzwischen erhältlich.
Bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h dürfen Pedelecs mit Motoren unterstützt werden, wobei eine Helmpflicht nicht besteht.

Elektrofahrrad (E-Bike)
Bei Elektrofahrrädern, wird die Motorkraft ausschließlich über den Gas-Drehgriff dosiert.
Der Antrieb über Motor oder Pedaleinsatz wirkt somit unabhängig voneinander.
Elektroräder können im Gegensatz zum Pedelec auch alleinig mit der Kraft des Elektro-Motors betrieben werden.
Elektrofahrräder unterliegen in Deutschland der Versicherungspflicht und einer Betriebserlaubnis.
Der Gesetzgeber begrenzt die Höchstgeschindigkeit auf 20km/h für den Motoreinsatz.



* für Menschen, die schnell und trotzdem entspannt ankommen wollen
* für den täglichen Weg zur Arbeit, ohne schweißtreibende Anstrengung
* sportliche Mobilität auch bei fortgeschrittenem Alter
* ideal für Nutzung mit Beladung, bei Gegenwind und bei Steigungen

E-Bike fahren mit Komfort

* große Reichweite mit modernen, leistungsstarken Lithium-Akkus
* geräuschloses Fortkommen mit Elektromotoren in Vorder- oder Hinterradnabe
* mit Naben- oder Kettenschaltung
* stabile Rahmen mit ansprechenden Designs
* bequeme, aufrechte Sitzposition
* Federungsskomfort
* mit Naben- oder Kettenschaltung
* StVZO-Ausrüstung
* kinderleichte Bedienung
* keine Helmpflicht